Michael Riedel Transformatorenbau GmbH
Die Michael Riedel Transformatorenbau GmbH entwickelt und produziert Transformatoren für namhafte Unternehmen auf der ganzen Welt.
 

 » Produkte »

Unsere Produkte im Bereich
:

 

Gesamtprogramm

Das Gesamtprogramm jetzt durchblättern

 

Einphasen-Netzdoppeldrossel
RDNDr 2 – 32

Netzdoppeldrosseln zur Strombegrenzung

Nennspannung: AC 400V
Nennspannungsabfall (Uk): 2 x 2% (2 x 2,4% bei 60Hz)
Nennfrequenz: 50Hz (60Hz)

(Reihenschaltung der Teilwicklungen: 4%)
(Parallelschaltung der Teilwicklungen: 1%)

Die Netzdoppeldrosseln der Baureihe RDNDr erfüllen zum weltweiten Einsatz nationale, internationale und vorbereitete zukünftige Vorschriften.

 

Allgemein:

Der Einsatz von Netzdoppeldrosseln ist zur Strombegrenzung und zur Unterdrückung von Netzrückwirkungen bzw. Kommutierungseinbrüchen notwendig. Dabei erfolgt, durch Aufteilung der Induktivität auf beide Netzzuleitungen, ein symmetrischer Anschluß des Verbrauchers. An jedem Wicklungsteil entsteht etwa der halbe Spannungsabfall. Durch Reihen- und Parallelschaltung der Wicklung ergeben sich weitere Einsatzmöglichkeiten bis zum doppelten Nennstrom und halben Spannungsabfall.

Die Strombegrenzung erfolgt vorzugsweise auf den 25-fachen Nennstrom. Dafür müssen Netzdrosseln mit einer Kurzschlußspannung von 4% (2 x 2%) verwendet werden.

Die Netzdoppeldrossel ist dem Nennstrom des Verbrauchers entsprechend

auszuwählen.


Ausführung:

Offene Ausführung, ortsfest, für Geräteeinbau und Montage in trockenen Räumen. Anschluß an kriechstromsichere Transformatorenklemmen mit Schraubanschluß. Die Klemmen sind handrücken- und fingerberührungssicher nach UVV (BGV A3).
Wicklung bestehend aus 2 gleichwertigen, gegeneinander isolierten Wicklungsteilen.
PE-Anschluß als Flachsteckzunge 6,3 x 0,8mm.
IP 00, Isolierstoffklasse E, max. Umgebungstemperatur 40°C (ta40°C/E)


Technische Daten:

Nennspannung: AC 400 V

Nennspannungsabfall (Uk): 2 x 2% (2 x 2,4% bei 60 Hz)

(Reihenschaltung der Teilwicklungen: 4%)

(Parallelschaltung der Teilwicklungen: 1%)

Nennfrequenz: 50 Hz (60 Hz)

Netzdoppeldrosseln mit abweichenden technischen Daten auf Anfrage lieferbar.

 

... zurück

 rdndr.jpg

 

Datenblatt (PDF)


   

 

 

DIN VDE 0570 Teil 2-20